Ayurveda Yoga

Ayurvedayoga ist eine ganzheitliche Wissenschaft.

Der wichtigste Aspekt ist eines Ayurveda-Yogalehrers ist es, Ratschläge zu geben über.

die Gesetze des Lebens, Körper und Geist, die Ernährung und den Lebenstil.

 

 

Yogaübungen können auf die Ayurvedakonstitution

                         abgestimmt werden und verhelfen so zu

 

  • körperlichem und seelischem Gleichgewicht

  • Unterstützung bei Entscheidungfindungen

  • einer Lebensfindung zum Selbst

 

 

 

 

 

 

Fünf Schritte zur Harmonie im Ayurvedayoga:

BEWEGUNG

ATMUNG

ENTSPANNUNG

MEDITATION

RICHTIGE ERNÄHRUNG